Onlinerunde 2021/9

Aktuelle Ergebnisse hier

Ergebnisse der Mannschaften

Team -Tabelle

 

Ergebnisse der Einzelwertung

Einzelschützen -Tabelle

Endergebnisse hier

Ergebnisse der Mannschaften

Team -Tabelle

 

Ergebnisse der Einzelwertung

Einzelschützen -Tabelle

Groß-Umstadt Siegt überlegen bei der Luftpistolen-Onlinerunde

In guter Form trotz Covit19 zeigten sich die Schützen aus Groß-Umstadt und Siegten mit einem Rundenschnitt von 1116,2 Ringen deutliche vor dem 2. Platzierten vom SV Groß-Bieberau dessen Schützen sich von Wettkampfwoche zu Woche steigern konnten und verdient den 2 Platz vor dem 3. Platzierten SV Mossau I belegten. Im Einzel war es an der Spitze eine sehr knappe Endscheidung das Spitzentrio lag nach 12 Wettkampftagen nur einen Ring auseinander, so konnte sich Aron Sauter vom SV Falken-Gesäß mit fantastischen 385,8 Ringen vor Christoph Burbach vom SV Groß-Umstadt der 385,0 Ringe im Schnitt erziehlen konnte durchsetzten. Der 3. Platz ging mit 384,8 Ringen an den Krifteler Bundesligaschützen Andreas Fix. Auch am Tabellenende ging es spannend zu so konnte sich der SV-Rai-Breitenbach trotz permanenter Steigerungen bis auf 1,4 Ringen an den SV Mörlenbach herankämpfen. Wir bendanken uns für die Teilnahme bei den 10 Vereinen  und dessen 44 Schützen für die sehr rege Teilnahme, die durch die Corna Pandemie nicht gerade einfach zu bewerkstelligen war. Wir hoffen nun wieder auf Wettkämpfe die unter normalen Bedingungen durchgeführt werden können, dann treffen wir uns auch alle wieder einmal persönlich. 

9. Woche Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

Aron Sauter vom Bundesligisten aus Ludwigsburg setzt neue Bestmarke auf 391 Ringe.

Gleichzeitig setzt sich Aaron in der Schnitttabelle mit 385,4 auf Platz 1. Der bisher führende Christoph Burbach konnte wiederholt seine Treffsicherheit mit 382 Ringen untermauern und belegt mit 384,8 derzeit den 2. Platz. Andreas Fix bleibt mit 383,8 auf dem 3. Platz.Der Wochensieg in der Teamwertung ging diese Woche wieder an den SV Groß-Bieberau I vor dem SV Mossau I und dem SV Rai-Breitenbach der Ringgleich mit den Schützen vom SV Groß-Bieberau II mit einem Mannschaftsschnitt von 1006,4 auf dem 10 Rang liegt.

7. Woche Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

Auch in der 7. Woche bleibt es weiter spannend. Aron Sauter und Andreas Fix sind im Schnitt Ringgleich mit 383,8 auf dem 2. Platz. Der führende Christoph Burbach konnte für diesen Durchgang leider kein Ergebnis liefern. Der Wochensieg in der Teamwertung ging diese Woche nach Groß-Bieberau I vor dem SV Mossau I und dem SV Würzberg. Die Schützen aus Groß-Bieberau konnten Ihre Leistungen alle samt steigern so erzielte Richard Lippert mit 371 Ringen sein bisher bestes Ergebnis. Auch in der Schnitttabelle der Teamwertung konnte sich Groß-Bieberau am SV Würzberg vorbeischieben. Der SV Rai-Breitenbach und er SV Groß-Bieberau II konnten beide Ihre Bestmarken im Team nochmals verbessern.   

6. Woche Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

In der 5 Woche hatten viele Starter mit der andauernden Hitzewelle zu kämpfen. Trotzdem gelang es einigen Schützen Bestleistungen abzurufen. 

Die Bestmarke dieser Woche konnte Christoph Burbach mit 387 setzen.

In den Schnittergebnissen bewegte sich auch einiges da schon einige Teilnehmer Ihr 6. Ergebnis geschossen haben. Es werden die 5 besten Ergebnisse gewertet, somit kam es erstmals im 6. Durchgang zu einigen Ranglisten Platzierungsverbesserungen.

In der Teamwertung ging der Wochensieg dieses mal wieder an den SV Groß-Umstadt, 2. wurde der SV Mossau I vor dem SV Würzberg.

4. Woche Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

In der 4 Woche konnten die Führenden Team´s nicht in der Mannschaftswertung mitmischen da diese nicht über ausreichende Starter verfügten. Durch den Feiertag bedingt hatten einige Vereine keine oder nur wenige Starter dabei.

Im Einzel konnte sich Andreas Fix mit 385 Ringen behaupten, vor Christoph Burbach der auch diese Woche wiederholt mit 383 Ringen Topleistung abrufen konnte.  Aron Sauter konnte mit 379 Ringen die drittbeste Wertung erzielen.

In der Teamwertung ging der Wochensieg dieses mal an den SV Hüttenthal der sich in den vergangenen Woche stetig steigern konnte. Der SV Würzberg behauptet sich in diesem Durchgang auf Rang 2. Auf Rang 3 diese Woche der SV Groß-Bieberau der mit seinem Ergebnis von 1050 Ringen bisher seine Bestleistung zeigte.

Von den Gesamtergebnissen zeigen sich bisher 3 Gruppen, die Spitzengruppe mit Falken-Gesäß, Groß-Umstadt und dem SV Mossau I der alles versucht um noch Anschluss an das Führungsduo zu halten. Im Mittelfeld der SV Würzberg, SV-Groß-Bieberau I, und der SV Hüttenthal deren Leistungsdichten auch sehr nahe bei einander liegen. Im weiteren drittel befinden sich der SV Mossau II, SV Groß-Bierberau II, der SV Mörlenbach und der SV Rai-Breitenbach auch hier sind die Leistungen sehr dicht beieinander.   

Durch das "best five" ist es immer noch möglich an der Onlinerunde Teilzunehmen.

Hier die der Link zu den Regeln:   Durchführungsbestimmungen

 

3. Woche Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

Auch in der 3 Woche konnten weitere neue Starter gemeldet werden.

Im Einzel setzte Christoph Burbach mit 388 Ringen die neue Bestmarke.  Aron Sauter konnte mit 385 sich vor seinem Teamkollegen Andreas Fix der 381 Ringe erzielte behaupten.

In der Teamwertung ging der Wochensieg diese Woche zum 2. male in folge zum SV Groß-Umstadt, auf dem 2. Rang konnte sich wiederholt der SV Mossau I behaupten dieser konnte auch sein Gesamtergebnis wiederholt verbessern. Auf den 3. Platz kam diese Woche der SV Hüttenthal der durch die Verstärkung  von Marco Ruhmann seine Leistung extrem steigern konnte.

Auch am Tabellenende ist es weiter spannend hier konnte sich der SV Groß-Bieberau II vor den SV Rai-Breitenbach setzen.

Durch das "best five" ist es immer noch möglich an der Onlinerunde Teilzunehmen.

Hier die der Link zu den Regeln:   Durchführungsbestimmungen

 

2. Runde Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

Nach dem gelungenen Start der Onlinerunde in KW 19 waren auch diese Woche wieder fast alle Starter mit mit dabei, dazugestoßen ist noch der SV Rai-Breitenbach mit seinem Team. Die Bestleistungen im Einzel kamen diese Woche Ringgleich von 1. Aaron Sauter, Henri Rosmanitz und Christoph Burbach mit jeweils 381 Ringen.

In der Teamwertung ging der Wochensieg diese Woche mit 1113 Ringen zum SV Groß-Umstadt, auf dem 2. Rang mit 1096 Ringen der SV Mossau I und auf dem 3. Platz der SV Würzberg mit 1063 Ringen.

Durch das "best five" ist es immer noch möglich an der Onlinerunde Teilzunehmen.

Hier die der Link zu den Regeln:   Durchführungsbestimmungen

Hobby-Onlinerunde Luftpistole 

Gelungener Start der Onlinerunde in KW 19 mit 10 kompletten Mannschaften und fast 40 gemeldeten Ergebnissen. Die Bestleistungen im Einzel kamen mit 385 Ringen von Andreas Fix,2. Aaron Sauter 383 Ringen und auf dem 3. Platz Christoph Burbach mit 381 Ringen.

In der Teamwertung führt der SV Falken-Gesäß mit 1127 Ringen mit nur 2 Ringen knapp vor dem SV Groß-Umstadt, auf dem 3. Rang startete der SV Mossau I. Die meisten Teilnehmer konnten die Vereine Groß-Umstadt und Groß-Bieberau mit jeweils 8 Teilnehmer stellen. 

 

RWK Online

Rundenwettkampfmelder 
Alle Ergebnisse der Bezirksebene

Zum Link => Symbol anwählen 

logo-design-dna.png

Neues Outfit

Derzeit kann Vereinskleidung bestellt werden Muster und Bestellliste liegen im Schützenhaus aus.

philip2021fp3p.jpeg

Trainingszeiten

Schiessbetrieb ab Montag dem 07.06.2021 unter der Beachtung der gültigen Cornaregeln ist das Training für Mitglieder wieder möglich.

Wir haben dafür 5 Bahnen 10m, 3 Bahnen 25m sowie 2 Bahnen 50m geöffnet.

Training jeden Montag ab 19:30 Uhr Zugang über die Sporthalle.

Zeitplan zur Deutschen Meisterschaft 2021

 

Zeitplan Teil 1 hier zum Download als PDF

Zeitplan Teil 2 hier zum Download als PDF

Quelle: Information Hessischer Schützenverband "Neuregelung" vom 14.05.2021

Schnellfeuer Pistole

Seit Juni/2020 haben wir uns eine elektronische 25m Anlage angeschafft. Diese Anlage kann für die Schnellfeuerwettbewerbe als auch zum Sportpistolenschießen verwendet werden.

WhatsApp Image 2020-06-23 at 11.45.39.jp
Outfithinten.jpg
Logo_Deutscher_Olympischer_Sportbund_sei
Logo_Hessen (1).jpg
DSB.png
Wappen_B38_gross.png
LSBH_SJH_kombi.jpg